Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/f/c/8/be-ju.info/httpd.www/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210 be-ju | Traditionelle Chinesische Medizin | Heilpraktikerin | Hamburg

TCM-Frühstücksrezepte



Die folgenden Frühstücksrezepte sind so ausgewählt, dass sie nach den 5 Elementen relativ neutral wirken. Bitte berücksichtigen Sie eventuelle Allergien. Sollten Sie starke Hitze oder Kälte haben oder an chronischen Krankheiten leiden, vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine individuelle Behandlung und Ernährung.

Ansonsten wirken die gewählten Zutaten stärkend und sind der ideale Start in den Tag.

 

Apfelfrühstück:

• Apfel kochen und dann pürieren mit:
• Butter oder Kokosöl
• Erdmandelpulver
• Chiasamen
• Mandelmuß
• Vanille
• Zimt
• Kardamom
• Evtl. Reis oder Quinoa dazugeben

 

 

Quinoa mit Mandelmilch

• 100 g Quinoa abspülen und mit ca. 125 ml Wasser kochen und dann ca. 15 Minuten köcheln lassen
• 250 ml Mandelmilch mit Vanilleschote (aufgeschlitzt) oder Vanillepulver und erwärmen
• Quinoa und Mandelmilch zusammenmischen und Ahornsirup dazugeben.

 

 

Grießbrei

• 100 g Dinkelvollkorngrieß mit ca. 700 ml Flüssigkeit zum Kochen bringen (Reismilch, Mandelmilch oder auch Wasser) und dann ausquellen lassen.
• Nach dem Ausquellen dazugeben: Butter oder Kokosöl, Ahornsirup, Gewürze (z. B. Kardamom oder Vanille)
• + 2 EL Braunhirsemehl